Chinesischen thee, direkt aus China.

Weißer Tee
Liste Liste

10 Elemente

Aufsteigend sortieren
Liste Liste

10 Elemente

Aufsteigend sortieren

Weißer Tee

Loser weißer Tee vs. Weissteekuchen

Auch wenn komprimierte weiße Tee Kuchen und weißer Loser-Blatt-Tee und aus den gleichen Zutaten hergestellt werden, gibt es ein paar wichtige Unterschiede:


  • 

Farbe: Lose weiße Tees sind oft Silber-grün, während komprimierte Tee-Kuchen oft eine leicht bräunliche Farbe haben. Dies kommt von unterschiedlichen Herstellungsverfahren, die wir im nächsten Punkt erläutern.


  • Verarbeitung: Loser weißer Tee besteht aus getrockneten Blätter als Folge des natürlichen Verwelkens. Wären dessen Tee-Kuchen einen weiteren Arbeitsschritt benötigen, unzwar werden die Blätter gedämpft um diese weich zu machen und dann in Form pressen zu können.


  • Lagerung & Reifung: Ein zusätzlicher Verarbeitungsschritt ist das Reifen, Tee-Kuchen sind hierfür besser geeignet ebenso für eine längere Lagerung. Dass Aroma bei den beiden Tees wird sich zu Anfang nicht groß unterscheiden jedoch wird der Tee-Kuch mit der Reifung sein Aroma wandeln. Während lose Blatt-Tees besser für den Frischverzehr geeignet sind. Bei gepressten Kuchen gibt es ebenfalls den Vorteil das die Blätter nicht so leicht zerbrechen und ganz bleiben.


  • Geschmack & Aroma: In Anbetracht, dass die Tees aus den gleichen blättern hergestellt sind wird sich der Geschmack und das Aroma der beiden Sorten im frischen Zustand nicht großartig voneinander unterscheiden. Im Laufe der Zeit wird der Weiß Tee-Kuchen aber einen weicheren und süßeren Geschmack mit einer dicken Textur bekommen, während loser weißer Tee mehr frisch und blumig schmeckt. Darüber hinaus löst sich der Geschmack bei losen Blättern besser wodurch ein stärkerer Geschmack bei wenigen Aufgüssen erzielt wird, während der Geschmack von Kuchen in späteren Aufgüssen hervorkommt. So eignen sich weiße Tee Kuchen besser für mehre Aufgüsse dauern.



Wir empfehlen losen weißen Tee oder Tee-Kuchen für einen optimalen Geschmack, Aroma und Nutzen für die Gesundheit und sind überzeugt das loser Tee dem „Teestaub“ aus Teebeuteln weit überlegen ist.

Im groben sind vier Sorten an chinesischem weißen Tee zu unterscheiden:

  • 

Silbernadel- Silver Needle (Bai Hao Yin Zhen): Knospe nur

  • Weiße Pfingstrose- White Peony (Bai Mu Dan): 1 Knospe & 1-2 Blätter

  • Gong Mei: 1 Knospe & 2-3 Blätter

  • Shou Mei: 1 Knospe und 3-4 Blätter. Diese Sorte hat typischerweise sehr wenige sichtbare Knospen.



In der Praxis gibt es auch Unter Typen innerhalb jeder Hauptklassenstufe.


Chinesischen losen weißen Tee Online Kaufen

Chinesische weiße Tees (白茶 - bái chá in Chinesisch) werden am Anfang des Frühlings gepflückt, wenn sie noch mit seidigen weißen Flaum bedeckt sind, deswegen werden sie auch "weißer Tee" genannt. Dieser zarte Tee Typ ist bekannt für seine pikanten, weich und süßen Aromen. Weiße Tees sind minimal verarbeitet und nur leicht fermentiert, weil sie nach der Ernte nur luftgetrocknet werden.

Vorteile von chinesischen weißen Tees: Wenn sei regelmäßig weißen Tee trinken kann dies dazu beitragen ihren Körper zu entgiften und zu erfrischen aufgrund des hohen Gehalts an Antioxidantien im weißen Tee.

Studien haben ebenfalls kürzlich bestätigt, dass weiße Tees den Cholesterinspiegel senken können und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern. Der Koffeingehalt von in weißem Tee beträgt in der Regel nur etwa 1% des Koffeingehaltes von einer Tasse Kaffee und können daher mehrmals am Tag verzehrt werden.

Wie brüht man weißen Tee und wann trinkt man ihn?

Weißer Tee ist die der am wenigsten verarbeitet und delikateste aller Tees, um sicherzustellen das dies auch in der Tasse ankommt es ist wichtig den richtigen Brühprozess anzuwenden. Benutzen sie nie kochendes Wasser um weißen Tee aufzusetzen. 80-85 Grad Celsius ist die optimale Temperatur um weißen Tee zu brühen. Silbernadel Qualitätstee sollte nicht länger als 30 bis 40 Sekunden ziehen bei den ersten Aufgüssen bei späteren und mehrmaligem aufgießen kann die Temperatur und die Ziehdauer etwas erhöht beziehungsweise verlängert werden.

Weißer Tee kann zu jeder Zeit des Tages getrunken werden, auch vor dem Schlafengehen, da diese Tee-Sorte eine sehr geringe Menge an Koffein enthält. Es wird gesagt, dass die Qing-Kaiser weißen Tee in den heißen Sommermonaten wegen seiner erfrischenden und Reinigung Eigenschaften getrunken haben. Weißer Tee ist auch ein ausgezeichnetes Getränk für nach dem Essen, da es hilf das Essen zu verdauen.